EINTÄGIG / LETTLAND / KOLKA

EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
DAS KAP KOLKAS / SLĪTERE NATIONALPARK / DER LEUCHTTURM VON ŠLĪTERE / RÄUCHERN VON FISCHEN IN KOLKA
12h
1 Tag, 350km

TOURPREIS (1 Personen)

90.00 EUR
(2-3 personen)
60.00 EUR
(4-7 personen)
45.00 EUR
(8-19 personen)

IM PRICE MITEINBEGRIFFEN:

•Rundfahrt

•Transport

•Deutschsprechender Fremdenführer- Fahrer

•Ausarbeitung der Route

DIE NEBENKOSTEN:

•Räuchern von Fischen in Kolka.(8.00 EUR)

•die Mahlzeiten

•die Krankenversicherung

•die persönliche Ausgaben

WEITERE INFORMATIONEN:

Reisebeschreibung

• Begin bei Hotel ( Riga, Jurmala) um 08:30 Uhr;
 
• Das Kap Kolkas (lettisch: Kolkasrags) ist das ausgeprägteste Kap der lettischen Küste, an dem zwei Meeren, Ostsee (Großsee) und der Rigaer Meeresbucht (Kleinmeer), auf einander treffen. Der einzige Ort auf der ganzen Welt, an dem die zweite Urbevölkerung Lettlands bzw. die Liven leben.
 
• Slītere Nationalpark ist ein Naturschutzgebiet, das Teil des Schutzgebietsnetzwerks der EU-Natura-2000 ist. Das Gebiet des Slītere Nationalparks kann als einzigartiges Museum der geologischen Geschichte der Ostsee gesehen werden.
Ein untrennbarer Bestandteil des Nationalparks ist das Meeresufer mit dem sandigen Strand und Dünen, mit trockenen Dünen-Kieferwäldern, dem Küsten-Aquatorium und mit mehreren, kilometerlangen Dünenketten, die sich mit schmalen Niederungen abwechseln. Im Park sind mehrere Naturpfade, sowie Rad-, Auto- und Fußgängerrouten eigerichtet worden, auf denen man die Natur und die Kulturgeschichte des Nationalparks kennenlernen kann.Der Nationalpark liegt auf der Migrationsstraße der Zugvögel, im Frühling kann man hier eine riesige Konzentration an Zugvögeln beobachten.
 
• Der Leuchtturm von Šlītere wurde als ganztägiger Leuchtturm nur ab 1961 auf der Basis vom Turm Slitere, das 1849 aus Feldsteinen gebaut wurde, verwendet. Zur Zeit gilt er als die zweitälteste erhaltene Navigationsstruktur in Lettland. Seit 2002 zählt der Leuchtturm zu den Tourismusobjekten in dem Nationalpark Šlītere und wird als Aussichtplatform genutzt. Im Turm finden Sie auch Ausstellungen über Leuchtturme in Lettland, den Baltischen Staaten und der Welt.
 
• Košrags – eins von den interessantesten livischen Dörfern in Sachen Architektur, Kulturlandschaft und Zugänglichkeit. Bei den Häusern sind deren Namen und kurze Geschichte aufgestellt.
 
Räuchern von Fischen in Kolka. Die Besucher können beim Räuchern und der Verkostung von Fischen (Flundern, auch Hornhechten, Brachsen) teilnehmen und einer Erzählung über die Fischereitraditionen der Küste zuhören.
 
• Rückkehr zum Hotel um 19:00 Uhr.
 

Bilder

EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA
EINTÄGIG  / LETTLAND / KOLKA

Landkarte

Buchung kostenlos

refresh
captcha